Opinión sobre el sistema educativo alemán: Schulunterricht

By | 4:45 Leave a Comment
Leseverstehen B2

Heute wird der Sinn und die Aktualität des Schulunterrichtes diskutiert. Einerseits wird gesagt, dass Schulunterricht auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zu wenig Rücksicht nimmt und das zu Desinteresse und Agression führt. Andererseits wird behauptet, dass sich die Eltern wenig Zeit für die Erziehung ihrer Kinder nehmen und Schuld an den schlechten schulischen Leistungen vieler Kinder und Jugendlicher sind. Und schließlich sind die jenigen, die eine baldige Erneuerung des Schul-und Erziehungssystems vorschlagen, da es veraltet sei.

Es ist nicht leicht, in der Frage von Schulunterricht eine Entscheidung zu treffen, da es für die verschiedenen Positionen gute Argumente gibt. 

Die erste Meinung ist, dass die schlechten Leistungen vieler Kinder und Jugendlicher nicht die Schuld des Systems sind, sondern die Schuld der Eltern. Die zweite Meinung ist, dass die Erziehung in der Schule zu wenig Rücksicht auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen nimmt und infolgedessen zu Desinteresse und Agression führt. 

Dennoch findet man eine dritte Meinung, die darin besteht, dass Schulunterricht schon ein Begriff der Vergangenheit ist und so bald wie möglich erneuert werden soll. 

Aus meiner Sicht ist die Erziehung der Kinder und Jugendlichen in der Schule sehr wichtig und wesentlich. Ich bin der Meinung, dass diese Erziehung Hand in Hand mit der Begleitung der Eltern gehen muss. Ein Zeichen dafür ist die Veränderung der Rolle der Frau. Diese Rolle, die die Frau vor 50 Jahren spielte, ist heutzutage schon überholt. Die Frau muss jetzt in gleichem Maß wie der Mann arbeiten und das bringt meiner Meinung nach negative Folgen für die Kinder.

Um bessere Leistungen in der Schule zu erbringen, müsste man auch so glaube ich, die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen berücksichtigen, damit die Kinder und Jugendlichen ihr Interesse an der Schule nicht verlieren. Deswegen finde ich eine Innovation im Schul- und Erziehungssystem nötig, damit die Kinder und Jugendlichen gerne zu Schule gehen können und sich in den Unterrichtstunden nicht langweilen. 

Einige Lösungen dafür wären, mehr junge Lehrerinnen einzubringen, mit neuen Materialen im Klassenraum zu arbeiten und das System an die neuen Technologien anzupassen, indem es mehr Rücksicht auf die Interessen der Schüler nimmt. Dringend ist eine Veränderung der Lernkultur mit digitalen Medien.
Entrada más reciente Entrada antigua Página principal
Publicar un comentario